Lernlandkarten

Lernlandkarten Mathematik zum Lehrplan 21

Lernlandkarten sind Übersichten zu den mathematischen Kompetenzanforderungen im Lehrplan 21. Sie sollen Lernstände und Kompetenzentwicklungen sichtbar machen und die Förderung der Schülerinnen und Schüler unterstützen. Die vorliegenden Lernkarten können als Übersichten zum Lehrplan21 mit Querbezügen zum Mathematiklehrmittel "Schweizer Zahlenbuch" auch der Unterrichtsplanung dienen. Die Lernlandkarten Mathematik zum Schweizer Zahlenbuch liegen in drei Versionen vor (siehe nachfolgend).
 

Lernlandkarten Mathematik Version KOMPETENZZONEN

Diese Version von Lernlandkarten bildet den Kompetenzaufbau im Lehrplan 21 in vereinfachter Form ab und kann als "Lehrplan für Lernende" eingesetzt werden. Die Lernlandkarten führen jeweils 6 Kompetenzschienen in den 3 Kompetenzbereichen ZAHL&VARIABLE (Zahlenmeer), FORM&RAUM (Formenland) und GRÖSSEN, FUNKTIONEN, DATEN und ZUFALL (Grösseninseln) auf und sind strukturiert nach den Bildungszyklen 1 und 2 inklusive den Orientierungspunkten. So stehen für die 1./2. Primarklasse, die 3./4. Primarklasse und die 5./6. Primarklasse auf jeweils sechs Seiten (am besten auf drei A3-Blätter kopiert) Lernlandkarten zur Verfügung. Auf den Vorlagen können Aufgaben, formative und summative Beurteilungen usw. auf der Grundlage der Lehrmittelbezüge im Kommentar eingetragen werden. Die Handhabung dieser Lernlandkarten wird im Kommentar erklärt.

 

► Kommentar Lernlandkarten Mathematik KOMPETENZZONEN

► Vorlage Lernlandkarte Mathematik KOMPETENZZONEN 1./2. Klasse (PDF)
► Vorlage Lernlandkarte Mathematik KOMPETENZZONEN 1./2. Klasse (WORD)

► Vorlage Lernlandkarte Mathematik KOMPETENZZONEN 3./4. Klasse (PDF)
► Vorlage Lernlandkarte Mathematik KOMPETENZZONEN 3./4. Klasse (WORD)

► Vorlage Lernlandkarte Mathematik KOMPETENZZONEN 5./6. Klasse (PDF)
► Vorlage Lernlandkarte Mathematik KOMPETENZZONEN 5./6. Klasse (WORD)


Lernlandkarten Mathematik Version KOMPETENZMODELL

Diese vereinfachte Version von Lernlandkarten bildet jeweils das Kompetenzmodell Mathematik aus dem Lehrplan 21 ab (3x3-Matrix mit den 3 Kompetenzbereichen und den 3 Handlungsaspekten). In verschiedenen Lernlandkarten werden die 26 mathematischen Kompetenzen  im Kompetenzmodell zusammengefasst dargestellt. Damit können Gesamteinschätzungen vorgenommen werden. Neben Lernlandkarten mit allgemeinen Kompetenzformulierungen, die in allen Primarschuljahren eingesetzt werden können, stehen auch Lernlandkarten mit Formulierungen zu den Grundansprüchen im Lehrplan 21 zur Verfügung (Ende 2. Primarklasse, Orientierungspunkt 4. Primarklasse und Ende 6. Primarklasse).

Kommentar Lernlandkarten Mathematik KOMPETENZMODELL

Vorlage Lernlandkarte Mathematik KOMPETENZMODELL (PDF)
Vorlage Lernlandkarte Mathematik KOMPETENZMODELL (WORD)




► Lernlandschaftsbild Mathematik (PDF)